10. Januar 2022

Neue Kooperation mit Musethica

Wir kooperieren jetzt mit Musethica: einem Ausbildungsprogramm für junge, exzellente Musiker*innen, das klassische Musik auf höchstem Niveau in die Gesellschaft bringt.

In Zusammenarbeit mit Musikhochschulen und sozialen Trägern wird Nachwuchsmusiker*innen die Gelegenheit geboten, in von renommierten Lehrer*innen begleiteten Workshops eine große Anzahl von Konzerten für Menschen zu spielen, die aufgrund ihrer aktuellen Lebenssituation nicht die Möglichkeit haben ein Konzert zu besuchen. Die Konzerte finden in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, in Krankenhäusern, Schulen, Obdachlosentreffs, Unterkünften für Geflüchtete und in vielen weiteren sozialen Einrichtungen statt. 

Professionelle Musiker*innen besuchen die Kinder und spielen ein richtiges Konzert!  Die Musik spricht für sich selbst. Die Konzerte sind kostenlos.

Für die Musiker*innen sind die Konzerte in sozialen Einrichtungen eine ganz besondere Erfahrung. Die unmittelbare Reaktion des Publikums hilft ihnen zu verstehen, was sie durch ihre Musik bewirken können und wie wichtig der in ihrer Ausbildung meist fehlende Kontakt zum Publikum ist. 

Die Konzerte sollen den Menschen eine Freude bereiten und ihnen eine besondere Wertschätzung entgegenbringen.